IMG-20180505-WA0008.jpg
Bereitschaft OldenbrokBereitschaft Oldenbrok

Die Bereitschaft Oldenbrok stellt sich vor

Ansprechpartner:

Bereitschaftsleiter Herr Timo Klingebeil

Rathausstr.14B, Ovelgönne-Oldenbrok

Tel.: 04731-26919-0

Email:oldenbrok(at)drk-wesermarsch.de

Jung! Spontan! Schnell!

Das Deutsche Rote Kreuz in Oldenbrok ist sehr jung, wenn man den Altersdurchschnitt betrachtet. Trotz des gleichen Alters trifft man bei uns die unterschiedlichsten Charaktere. So kommt auch niemals Langeweile auf. Das Arbeiten in dieser amüsanten und freundschaftlichen Atmosphäre wirkt sich auch auf unsere Freizeitplanung aus. Ausflüge und spontane Feiern sind daher nicht selten.

Auch wenn wir für jeden Spaß zu haben sind, werden wir im Notfall wieder ernst. Gemeinsam sind wir ein eingespieltes Team.

Schnelleinsatzgruppe (SEG)

Die Ortsgruppe Oldenbrok ist ein Teil der Schnelleinsatzgruppe (SEG) des DRK-Kreisverbandes Wesermarsch. Die SEG wird bei Großschadenslagen im gesamten Landkreis eingesetzt und durch die Leitstelle alarmiert. Zur Versorgung und Betreuung von Betroffenen im Ernstfall ist unsere SEG u. A. mit einem SG-30 Zelt, 6 Feldbetten, Sanitätsmaterial und  einer Verpflegungsbox ausgestattet.

Sanitätsdienste

Zu unseren Hauptaufgaben gehört die Beratung und Durchführung von Sanitätsdiensten, unter anderem bei Musikveranstaltungen, Volksfesten und Sportveranstaltungen.

Bei Bedarf unterstützen wir andere Bereitschaften bei großen Veranstaltungen im gesamten Landesverband Oldenburg und auch Bremen.  

Sie benötigen einen Sanitätsdienst oder haben Fragen zu diesem Thema? Melden Sie sich gerne bei uns.

Lustig, bunt und kreativ

Unsere Schminkgruppe besteht derzeit aus fünf Mitgliedern, die immer wieder mit viel Spaß, Kreativität und vielen Farben, bei Veranstaltungen das Kinderschminken übernehmen.

Sie wollen uns für Ihre Veranstaltung haben? Sehr gerne, melden Sie sich einfach per Email mit Angabe der Veranstaltung und Termin bei uns. Wir freuen uns drauf.

Realistische Unfalldarstellung

Die Realistische Unfalldarstellung (RUD) übernimmt bei Übungen das Schminken und Mimen der Verletzten. Die Herausforderung hierbei ist, dass möglichst realitätsnahe Aussehen und Mimen der Verletzungsmuster. Hierfür haben unsere Helfer eine Schminkausbildung besucht und werden schauspielerisch durch die anderen Mitglieder der Bereitschaft unterstützt.

Horrorhaus - Bist du mutig genug?

Unter dem Motto "Bist du mutig genug?" laden wir jährlich am 31.10. zu unserer Halloween-Veranstaltung ein. Hierzu verwandeln wir unsere Wache mit viel roter Farbe, herbstlicher Deko und gruselig kostümierten Helfern in ein Horrorhaus. Eingeladen sind alle Kinder, Jugendliche und auch mutige Erwachsene aus der Region. Nach einem erschreckendem gruseligen Gang durch unsere Räumlichkeiten, können die Erlebnisse bei Warmgetränken und Keksen verarbeitet werden. Ein Video zu unserem Horrorhaus von 2018 findet ihr bei YouTube unter dem folgenden Link: https://www.youtube.com/watch?v=ODsWk7phmH8&t=9s

Du hast Interesse ein Teil unseres tollen Teams zu werden?

Dann komm einfach mal auf einem unserer Dienstabende vorbei. Diese finden in jeder geraden Kalenderwoche in Oldenbrok statt. Ein Kontakt kann im Vorfeld gerne über unsere Facebook-Seite hergestellt werden, wo du auch aktuelle Informationen zu unseren Tätigkeiten findest. Wir freuen uns auf dich.